Jorczik-Musik | Klavierschule in Essen
Jorczik-Musik | Klavierschule in Essen

Organistendienste

Schon in den ersten Jahren meiner musikalischen Ausbildung erhielt ich parallel zum Klavierunterricht kirchlichen Orgelunterricht.

So übernahm ich bereits 1970 in noch recht jungen Jahren die nebenberufliche Anstellung eines Kirchenmusikers der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Katernberg.

Lange Zeit ausschließlich für die musikalischen Belange der Kirche im Neuhof verantwortlich, verrichtete ich bis Dezember 2015 den kirchenmusikalischen Dienst an der  Ev. Kirche am Katernberger Markt  - dem mittlerweile sogenannten Bergmannsdom. Mein besonderes Engagement galt und gilt dabei als derzeitiger Kustos der Orgel dem seit 2006 betriebenen Projekt Restaurierung und Rekonstruktion der Wilhelm Sauer-Orgel  von 1901.

 

Die Wilhelm Sauer-Orgel von 1901

Lothar Jorczik am Spieltisch der Orgel

Mit Beginn meines Musikstudiums im Herbst 1977 nahm ich, zunächst vertretungsweise, seit 1984 dann vollverantwortlich, die freiberufliche Tätigkeit des Friedhofsorganisten der beiden Trauerhallen des Essener Parkfriedhofs auf.

Insbesondere dieser Teil meiner Arbeit zeichnet sich dadurch aus, immer wieder äußerst sensibel und frei von Berührungsängsten auf teilweise sehr individuelle musikalische Wünsche von Angehörigen, Geistlichen bzw. Ausrichtern von Trauerfeiern eingehen zu müssen.

Ein ähnlicher Trend zur Individualität zeigt sich mittlerweile bei der musikalischen Gestaltung von Amtshandlungen, wie Trauungen, Taufen und Trauerfeiern in unseren Kirchen.

Meine Repertoireliste von Musiktiteln, die sich ich im Laufe meiner langjährigen musikalischen Arbeit mehr und mehr mit Titeln unterschiedlichster Ausrichtung gefüllt hat, spiegelt den zuvor beschriebenen Trend anschaulich wider. Sie mag darüber hinaus hilfreich sein, gegebenenfalls auch unabhängig von gesellschaftlichen oder kirchlichen Traditionen, eine persönlich geprägte, dem jeweiligen  Anlass angemessene Auswahl geeigneter Musiktitel zu treffen.

Repertoireliste
repertoire.pdf
PDF-Dokument [53.9 KB]

Anrufen

E-Mail

Anfahrt